Die Bürgerstiftung unterstützt die Impfkampagne


Seit einem Monat wird in der Syker Olympiahalle gegen Corona geimpft.

Die Bürgerstiftung Syke ist unterstützend mit dabei,
sei es durch "Parkplatzdienste" - Vorstandmitglied Burkhard Bertram weist den Weg zur Olympiahalle -,
sei es durch Catering für das Impfteam des DRK und die Rathausmitarbeiten - der Vorsitzende der Bürgerstiftung, Ralf Michel, und Marita Thiel-Wolf mit einem Korb leckerer Teigtaschen und Pizzen, hergestellt von Flüchtlingen aus Syrien und Irak, die in Syke leben.


Die Bürgerstiftung Syke hat vom Bundesverband Deutscher Stiftungen erneut das Gütesiegel verliehen bekommen.

Dahinter verbirgt sich eine Art Qualitätszertifikat für die Arbeit von Bürgerstiftungen, das eine Jury an die Stiftungen verleiht, die die vom Verband aufgestellten "10 Merkmale einer Bürgerstiftung“ erfüllen.
Das Gütesiegel wird jeweils für die Dauer von drei Jahren verliehen.



Das Corona-Virus bremst auch die Kinderakademie aus!


Die Frühjahrsakademie muss leider auch ausfallen.
Die nächste Kinderakademie wird hoffentlich im Herbst 2021 starten können.

MIT VERGNÜGEN GUTES TUN




Das 11. Bürgermahl musste coronabedingt 2020 bedauerlicherweise ausfallen.


Auch die Wunschzettelbaumaktion konnte im letzten Jahr nicht stattfinden.

Reparieren statt wegwerfen

Das Reparaturcafé der Bürgerstiftung ist auf Grund der Coronoa-Pandemie geschlossen.

Wir hoffen, dass im nächsten Jahr wieder jeden zweiten Sonnabend im Monat Ehrenamtliche defekte Haushaltsgeräte im Café Alte Posthalterei reparieren können.

Stark verschmutzte Geräte werden in Zukunft nicht mehr repariert

"...mehr"

Die Stiftung

icons

Die Bürgerstiftung Syke (BSS) initiiert und fördert gemeinnützige Projekte und Maßnahmen in den Bereichen Bildung, Soziales und Kultur in der Stadt Syke. Die Grundidee hierbei lautet "Engagement vor der eigenen Haustür":
Jeder Syker Bürger kann selbst gegen Fehlentwicklungen in seiner Stadt vorgehen - schnell, unbürokratisch und unparteiisch.

Geld, Zeit und Ideen vieler Bürger können auf diese Weise gebündelt und gezielt zum Wohl der Stadt Syke eingesetzt werden.





mehr


Projektförderung

icons

Die Bürgerstiftung Syke kann auf drei Ebenen im Rahmen des Stiftungszwecks fördernd tätig sein:

  • Förderung eines Projektes eines fremden Trägers
  • Förderung eines gemeinsamen Projektes mit einem oder mehreren Kooperationspartnern
  • Förderung eines stiftungseigenen Projektes

  • Anträge für Projekte -auf allen drei Ebenen-, die aus Stiftungsmitteln gefördert werden sollen, müssen bis zu einem vom Vorstand zu bestimmenden Datum gestellt werden. Über den Antrag wird in Abstimmung von Stiftungsvorstand und Stiftungsrat gemeinsam entschieden (siehe Satzung § 6).

    mehr